DVB-T2 HD - das neue digitale Antennenfernsehen

ARD und ZDF verkünden weitere Starttermine für 2018

Ab Herbst 2018 starten ARD und ZDF die nächsten Umstellungen auf das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD in weiteren Regionen von Baden-Württemberg, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Mit DVB-T2 HD bieten ARD und ZDF über Antenne eine deutlich bessere Bildqualität in Full-HD sowie eine insgesamt größere Programmauswahl – kostenfrei und unverschlüsselt. Zur vollständigen Meldung (externer Link).

 

Aktuelle Meldungen

10.08.2018

Neue Standort- und Kanalliste verfügbar

Für die weiteren Standortumstellungen im Herbst 2018 steht eine ...

weiterlesen
12.07.2018

Sendernetzausbau: ARD und ZDF verkünden weitere Starttermine für 2018

Ab Herbst 2018 starten ARD und ZDF die nächsten Umstellungen auf das ...

weiterlesen
29.01.2018

MEDIA BROADCAST baut Sendernetz für freenet TV weiter aus

freenet TV startet in sechs weiteren wichtigen Regionen Deutschlands. Dies gab ME ...

weiterlesen
ARD Die Medienanstalten Mediengruppe RTL ProSiebenSat1 Media SE ZDF