Programmangebot

Seit dem 29. März 2017 sind knapp 40 Programme in ausgewählten Ballungsräumen überwiegend hochauflösend in HD (1080p50) zu empfangen: Hierbei handelt es sich jeweils rund zur Hälfte um frei empfangbare öffentlich-rechtliche Programme und verschlüsselte private Programme auf der freenet TV-Plattform.

Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkprogramme sind frei und ohne laufende Zusatzkosten auf allen geeigneten Geräten zu empfangen. Die Kosten für die terrestrische Verbreitung werden aus dem Rundfunkbeitrag gedeckt. Der größte Teil der HD-Programme privater Veranstalter ist ausschließlich im Programmpaket von freenet TV gegen eine Jahresgebühr von 69 Euro oder im Abo für 5,75 Euro monatlich empfangbar.

Die obere Grafik zeigt die verfügbaren Programme in den umgestellten Regionen. Die freenet TV-Plattform ist nicht bundesweit verfügbar.

Informationen über die regional zusätzlichen Programme der Landesrundfunkanstalten der ARD (sogenannte Dritte Programme) zeigt die mittlere Grafik.

Die zeitgleiche Ausstrahlung der Programme in Standardauflösung (SD) findet für keines der HD-Programme statt.  

Neben den öffentlich-rechtlichen Rundfunkprogrammen sowie den privaten Programmen, sind über Antenne auch viele Lokal-Angebote frei zu empfangen. Im Bereich Dresden ist das Programm "Dresden Fernsehen" des privaten Veranstalters Fernsehen in Dresden GmbH und im Landkreis Bautzen erstmals das private TV-Programm "LAUSITZWELLE Fernsehen" der SGS Rundfunkgesellschaft mbH, Hoyerswerda, über Antenne zu empfangen.

Mehr Programme für DVB-T2 HD: Über HbbTV werden so genannte „Internet Link Services“ (ILS) angeboten, mit denen zusätzliche Programme über das Internet übertragen werden können. Für die Nutzung muss das Empfangsgerät mit dem Internet verbunden sein. ILS-Angebote werden bereits vom Bayerischen Rundfunk (BR), Hessischen Rundfunk (HR), Mitteldeutschen Rundfunk (MDR), Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Saarländischen Rundfunk (SR), Südwestrundfunk (SWR) und vom Westdeutschen Rundfunk (WDR) übertragen. Eine Übersicht der ILS-Programmangeboten der Landesrundfunkanstalten der ARD bietet diese Grafik  Programmangebote ILS.

Programmbelegung DVB-T2 HD

 

Programmbelegung Dritte Programme

Die Medienanstalten Mediengruppe RTL ProSiebenSat1 Media SE ZDF